Samstag, 24. Januar 2015

Irisierende Wolken

Als ich vor zwei Wochen beim Morgenessen in den Bergen aus dem Fenster sah, traute ich kurz meinen Augen nicht... der Himmel schimmerte in allen Regenbogenfarben.
Kurz dachte ich, ich hätte vielleicht doch zu viel getrunken am Abend vorher? Oder ob es wohl am Fensterglas lag? Am ehesten erinnerte mich das Phänomen an einen "Halo". Später fand ich online über das News-Magazin "20 Minuten" heraus, dass dieser bunte Himmel wohl fast in der ganzen Schweiz zu sehen war. Das Phänomen heisst "irisierende Wolken" (Wikipedia).
Die Farben entstehen, wenn Wolken mit Wassertröpfchen oder Eiskristallen unterschiedlicher Grösse in der Nähe der Sonne stehen und sich das Sonnenlicht dementsprechend verschieden bricht... Obwohl das Naturphänomen nicht einmal so selten sein soll, habe ich so etwas noch nie gesehen. Schön, dass die Natur immer wieder etwas zum Staunen bereit hält!

Liebe Grüsse, auch an alle anderen Himmel-Fans bei der Raumfee in Heaven, Miuh

Dienstag, 6. Januar 2015

Winterwonderland am Fenster

Die Weihnachtszeit ist vorbei, aber die Winterzeit noch nicht! Und unsere Leucht-Dekorationen draussen und am Fenster sind für mich nicht nur Weihnachts-Lichter, sondern eben auch Winter-Lichter, die gerne noch etwas länger die langen Nächte erhellen dürfen.
Die Rentiere im Garten mag ich immer wieder! Mit mehr oder weniger Schnee sehen sie bei jedem Blick aus dem Fenster etwas anders aus. Das filigrane Metallherz hängt immer drinnen am Wohnzimmerfenster... in diesen Tagen ist es mir im blauen Morgenlicht wieder wie neu aufgefallen!
Auf der anderen Seite der Wohnung haben wir eine puschelige Lichterkette und puschelige Leuchtkugeln ans Fenster gehängt...
...sie begrüssen mich warm leuchtend, wenn ich abends im Dunkeln nach Hause komme, aber am liebsten mag ich sie wenn so richtig viel Schnee liegt und ich nach draussen ins Winterwonderland staunen kann!
Unterdessen ist der ganze Schnee nach einem Tag und einer Nacht Regen wieder geschmolzen... aber die Leucht-Deko darf noch ein Weilchen bleiben :-)
Und wie habt Ihr es so mit der Weihnachtsbeleuchtung oder der Winterbeleuchtung?
Liebe Grüsse und weiterhin eine schöne Winterzeit (ob mit oder ohne Schnee...), Miuh







Sonntag, 4. Januar 2015

12tel Blick: Hügelblick und Gartenblick im November

Auch mein letzter 12tel Blick für das Jahr 2014 kommt etwas spät... aber, die Fotos wurden noch im Dezember 2014 aufgenommen, versprochen! :-) Eigentlich hatte ich meine Fotos für den Dezember ja schon seit dem 20.12. bereit: nicht sehr viel anders als im November sahen sie aus! Nur die Zeit fürs Hochladen hat mir so kurz vor Weihnachten gefehlt. Einige Tage später, ab dem 26.12. fing es an zu schneien und schneite immer weiter, bis am frühen Morgen des 31.12. In Zürich wurde seit Messbeginn noch nie so viel Schnee im Dezember festgestellt, offiziell waren es ca 38cm (das sah aber bei uns natürlich nach viel mehr aus :-) )
So bin ich der Versuchung erlegen und habe mir einen kleinen Wunsch erfüllt: neue Dezember-Bilder mit Schnee...
Hier also mein Hügelblick im Dezember:
Noch war das Wetter düster, Schneewolken liessen Boden, Hintergrund und Himmel fast im gleichen Farbton verschmelzen...

Hier die ganze Jahresübersicht:
Januar-Februar / März-April / Mai-Juni / Juli-August / September-Oktober / November-Dezember
Man sieht: wenn die üblichen Anhaltspunkte fehlen (z.B. die Weg-Kreuzung, auf der ich sonst immer stand, um die 12tel Blick - Fotos zu machen), kann schon eine ganz kleine Abweichung das Bild verändern... so sind hier die Äste am oberen Bildrand aus einer anderen Perspektive als sonst auf dem Foto...

Auch unser Garten veränderte sich in wenigen Tagen in ein romantisches Winterwonderland!
Auf dem Dezember-Gartenblick - Foto sieht man hingegen fast nur noch den Schnee...

Auch hier freue ich mich sehr über die ganze Jahresübersicht:
Januar-Februar-März-April-Mai-Juni-Juli-August-September-Oktober-November-Dezember 

Und schon das ganze Jahr, seit Beginn der 12tel Blick - Aktion habe ich mich unglaublich gefreut auf den animierten Jahres-Verlauf 2014! Endlich ist es so weit:

Übrigens... für alle, die noch mitlesen mögen:
Auch so war der Dezember: Bis Anfang und teilweise Mitte Dezember vor dem Schnee blühten noch oder wieder viele Blumen im Garten: Rosen, Rosmarin, Buschnelken, Glockenblumen, Lichtnelken, Kapuzinerkresse, Tomaten, Gänseblümchen und mehr...
Mit diesen etwas untypischen Dezember-Bildern verabschiede ich mich heute... und schaue bei Tabea, wie die anderen 12tel Blicke im Dezember aussehen... auch wenn ich meine leider nicht mehr hinzufügen konnte. Im 2015 soll es weitergehen mit den 12tel Blicken, auch da werde ich mir mal Gedanken machen!
Liebe Grüsse, Miuh









Samstag, 3. Januar 2015

Frost-Himmel

Sooo lange habe ich nichts mehr geschrieben, nichts mehr von mir hören lassen... dabei hätte es doch auch viel zu zeigen gegeben! Der Dezember ist einfach so vorbeigerauscht und die wenigen ruhigen Stunden, Weihnachten und auch Silvester habe ich dann doch ohne Blog verbracht. Nun hoffe ich, dass ich in den nächsten Tagen noch einiges nachholen kann :-)
Auch bei uns hat es nach Weihnachten geschneit... unterdessen muss ich sagen: zum Glück nicht an Weihnachten und zum Glück mussten in dieser Zeit nur ganz wenige Leute (ich zum Beispiel ;-) ) arbeiten - was hätte das sonst für ein Verkehrschaos gegeben!
Aber auch mir blieb dank der Feiertage genügend Zeit, die weisse Pracht und das oft schöne Wetter zu geniessen! Besonders schön finde ich in diesen Tagen den Himmel, betrachtet durch Schnee- oder Rauhreif- bedeckte Äste...
...sie bieten mit ihren Silhouetten einen wunderbaren Kontrast zum strahlenden Blau!
Unterdessen ist es auch hier wieder etwas düsterer geworden, aber von den schönen Erinnerungen (und Fotos) von den sonnigen Tagen zehrt man doch im Winter immer wieder!
Die Sonne steht noch immer den ganzen Tag lang recht tief...
... und in unserer Strasse entstand dadurch ein fast schon Apokalyptisches Bild:
Mit einem Foto des Sonnenaufgangs, wie wir ihn jeden Morgen und doch immer wieder etwas anders sehen, verabschiede ich mich für heute und empfehle Euch auch noch all die anderen Himmel, welche die Raumfee in Heaven heute wieder sammelt!
 Liebe Grüsse, Miuh