Samstag, 28. Februar 2015

12tel Blick im Februar - Schnee, Schnee, Schnee

Die ganze erste Februarwoche blieb der Ende Januar gefallene Schnee weiter liegen, es war Tag und Nacht eiskalt und die Bise blies feinen Schnee auf die Strasse (wo durch das überfrieren oft gefährliche Verhältnisse entstanden), in jeden Winkel und ins Gesicht. Später war es etwas weniger eisig, aber doch immer um die 0 Grad herum, so dass wir tatsächlich den ganzen Februar hindurch Schnee im Garten liegen hatten - und immer, wenn man dachte, jetzt taut er doch langsam weg - hat es wieder geschneit.

Diesen Monat habe ich es tatsächlich jeden Tag geschafft, ein Foto von meinem Gartenblick aufzunehmen, so dass ich Euch eine lückenlose Monatsübersicht zeigen kann...
Ob mir ohne das Projekt aufgefallen wäre, dass unterdessen schon seit eineinhalb Monaten ununterbrochen Schnee liegt? Es ist ein schönes Ritual geworden, jeden Morgen als erstes durchs grosse Fenster in den Garten hinaus zu schauen... manchmal fällt sofort eine Veränderung auf und Manches bemerkt man auch erst auf den zweiten Blick oder Ende Monat. Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon auf die nächsten Monate und erhoffe mir für den März langsam etwas mehr grün...

Liebe Grüsse und weiterhin viel Freude mit dem 12tel Blick Projekt bei Tabea!
Miuh


Kommentare:

  1. Dein 12tel Blick präsentierst du uns echt genial. Super! Obwohl es noch immer Schnee hat, aber Februar ist ja ein absoluter Wintermonat.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. toll!
    so schöne Bilder!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen