Freitag, 24. Juli 2015

Stein-Rosen

Die heutige Dekoration ist entstanden, wie so oft bei mir... Beim Abschneiden der verblühten Rosen kann es mir im Eifer des Gefechts passieren, dass trotz allem Aufpassen eben plötzlich doch noch schön blühende Rosenblüten oder sogar Knospen abgeknipst wurden. Da bringe ich es jeweils nicht über's Herz, diese wegzuwerfen und kreiere damit eine Deko:
Eine graue Schale habe ich mit den Steinen gefüllt, die ich kürzlich am Flüsschen Thur gesammelt hatte, weil mir die gebänderten Muster so gefielen. Mitten hinein habe ich ein mini-Glasschälchen mit etwas Wasser gestellt und die Rosenblüte und Rosenknospen vorsichtig hineingelegt. Die Kombination vom leuchtenden Pink der Blumen mit den grauen Steinen hat mich sofort so überzeugt, dass ich mir vorgenommen habe, öfters einmal Blumen / Blumenvasen mit Steinen zu kombinieren.
Nun bin ich gespannt auf weitere Kreationen beim Friday-Flowerday und lasse Euch schön grüssen! Miuh

P.S. mehr zum Thema hier: Ups, sorry! - Sträusschen und hier: Dillblüte

Kommentare:

  1. Steine und Blumen kombiniere ich auch immer wieder gerne, mit Deiner Glasschale sieht das sehr schön aus,
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön mit den Steinen!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination ist gelungen. Das Grau und die zarte Rose... Echt schön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen