Dienstag, 4. Dezember 2012

"Autobahnromantik"

Am Wochenende haben wir den Weihnachsmarkt in Essen (D) besucht... über die Jahre ist das eine schöne Tradition geworden!

Heute möchte ich aber zuerst über den "Weg zum Ziel" berichten. Wenn man ins Auto sitzt und losfährt, immer weiter, über die Grenze, über's Land, durch Wälder, über Autobahnen durch verschiedene Regionen, das Wetter wechselt, die Temperatur steigt und sinkt... das fasziniert mich!

Die vorbeiziehenden Landschaften und Stimmungen würde ich gerne alle festhalten, hundert mal anhalten, aussteigen und fotografieren. Natürlich geht das meistens nicht... und so knipse ich durch's Fenster, weiss genau, dass die meisten Bilder kleinere oder grössere Schönheisfehler haben werden und freue mich über die wenigen Schnappschüsse, die genau so gelingen, wie ich es mir vorgestellt habe.

Der Start noch im Schnee...


Später wurde es "grün"...

In der Region um Köln herum stehen wir jedes Jahr kürzer oder länger im Stau...

Die Rückfahrt bei strahlendem Sonnenschein... oder besser gesagt: bei Sonnenuntergang mitten im Nachmittag (und der kürzeste Tag kommt erst noch!)





Nebel legte sich über die Landschaft, Bäume und Wiesen wurden mit Rauhreif überzogen


Nach den langen Fahrten im dichten Verkehr sind wir immer auch froh, wenn wir gut ankommen!

Nächstes Mal zeige ich die Fotos vom Weihnachtsmarkt und von Essen (wir haben tatsächlich mitten in der Stadt auch so richtig romantische, ruhige Orte entdeckt!) Bis dann!

Kommentare:

  1. Hallo Du :o)
    Hab gerade gesehen, dass Du frisch ins Bloggerland geschlüpft bist. Herzlich Willkommen! Du wirst sehen, es wird Dir den Ärmel mit Bloggen so was von schnell reinziehen, dass Du irgendwann über den Tag schimpfst, an dem Du Dich fürs Bloggen entschieden hast, weil Dir einfach die Zeit davon rennt. Ehm, jetzt natürlich nicht weil Du nur noch vor dem PC sitzt, sondern weil man durch all die anderen Blogger auf so zahlreiche Ideen stösst, die man unbedingt ausprobieren möchte. :o)
    Ich bin schon ganz gespannt auf die Fotos vom Weihnachtsmarkt in Essen. Ich kenne die Gegend überhaupt nicht. Dafür ist mir Seegräben bekannt ;o), wohne ich doch praktisch um die Ecke. Nur... an den Märt habe ich es noch nie geschafft.
    Ich bin schon neugierig auf Deine nächsten Posts.
    Machs guet u en liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Schönen guten Morgen
    Herzlich Willkommen in der Bloggerwelt. Ich wünsche Dir ganz viel Spass beim Bloggen und viele schöne Begegnungen.
    Schön sehen Deine winterlichen Bilder aus. Auch bei uns hat es geschneit. So richtig weihnachtlich ist es geworden.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen miteinander
    Wow, vielen Dank für Eure lieben Willkommensgrüsse! Da habe ich einmal nicht hier reingeschaut... und schwups, waren die ersten Besucher da, Juhuii!
    Momentan ist das schönste am Blog für mich, dass ich endlich meine Lieblingsblogs in einer Liste speichern und immer das Neueste lesen kann... So viele Ideen, schöne Fotos und irgendwie einige ein bisschen Seelenverwandte Menschen gibt es da! Ich freue Mich! Und ich hoffe, dass ich schon bald auch selbst wieder Fotos zeigen und etwas berichten kann... "Essen" ist ja schon versprochen :-) Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen