Montag, 26. November 2012

Der erste Weihnachtsmarkt

Die Vorweihnachszeit fängt für mich jeweils mit den Weihnachtsmärkten so richtig an...
 
 
... letztes Wochenende fand der Winterzauber in Seegräben statt, der mir wieder sehr gut gefallen hat. Es ist ein kleiner, familiärer Markt mit vielen regionalen Angeboten, aber auch exotischere Erlebnisse - wie zum Beispiel Kamelreiten - sind möglich.
 


Es war dieses Jahr zwar nicht gerade eiskalt, aber einen Glühwein und einen heissen, gewürzten Apfelsaft haben wir uns dann doch gegönnt und in einer etwas ruhigeren Ecke genossen.
 
 
 
Die kleine Kapelle (auch beliebt für Hochzeiten) ist jeweils der strahlende Mittelpunt des Dörfchens und wird so richtig in Szene gesetzt.
 
 
Schön war's!
 
Nächstes Wochenende ist ja bereits 1. Advent ... nun fühle ich mich so richtig bereit, auch zu Hause die Weihnachts- und Winter- Dekorationen hervorzunehmen!


 

Kommentare:

  1. Ah Zürich - ich habe mich gefragt wo Seegräben liegt!? Schön ist es dort, ein härziger Weihnachtsmarkt und in diesem Kirchli hätte ich auch gerne geheiratet! Ich wünsche Dir einen guten Start für Dein Blog und willkommen auf meinem Blog und danke Dir für's folgen.... Ich werde gerne bei Dir weiterlesen.... Härzligi Griess Judith

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Judith
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und die guten Willkommenswünsche! Ja genau, Seegräben liegt in der Nähe von Zürich, im Zürcher Oberland... ein richtig schönes, kleines Nest hoch über dem Pfäffikersee. Auch der Erlebnis - Bauernhof dort ist immer einen Besuch wert, für Kinder und "grosse Kinder". :-) Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen