Sonntag, 9. März 2014

Frühlingstage

Das Wetter in den vergangenen drei Tagen war wunderbar frühlingshaft und auch die Aussichten für die nächste Zeit sehen so richtig sonnig und warm aus. Alles wächst, grünt, spriesst oder blüht zum Teil sogar schon...
Den Knoblauch hier habe ich zum Beispiel vor einiger Zeit auf den Kompost geworfen, weil er überhaupt nicht mehr frisch war. Nun habe ich ihn wieder gefunden... er wollte nicht verkompostiert werden, sondern ist unterdessen gewachsen. So habe ich ihn nun in den Garten gepflanzt.

Die Scilla und Krokusse sind in den letzten Tagen fast "explodiert" und werden fleissig von Bienen und Wildbienen besucht...
... auch sonst summt und brummt es rundherum, unter anderem bin ich immer wieder beeindruckt von den grossen Hummeln (Königinnen), die momentan unterwegs sind.

Ich freue mich auch auf vieles, was noch kommen wird... zum Beispiel die vielen Wildtulpen vor dem Haus oder die Akeleien, deren neue Blätter sich jetzt erst langsam zu entfalten beginnen. Einiges wie den Sommerflieder oder die vertrockneten letztjährigen Kräuter haben wir schon zurückgeschnitten...
... aber mit den Rosen und Hortensien möchte ich noch warten, bis die Forsythien blühen...
... was so, wie es aussieht schon sehr bald der Fall sein wird!

Unterdessen sind auch die Hornveilchen, die versamt und selbst gewachsen sind, grösser geworden und haben heute die ersten Blüten geöffnet. Es ist für mich immer wieder eine schöne Überraschung, in welchen Farben und Kombinationen sie blühen! Auf jeden Fall mag ich sie alle sehr! :-)
Liebe Grüsse und ich hoffe, Ihr geniesst den Frühling im Moment alle auch sehr, Miuh





Kommentare:

  1. Tja, liebe Miuh, Ingwer ziehe ich nicht, da er wohl nur im Topf gedeiht. Aber jede grüne Knoblauch- oder Zwiebelspitze kommt bei mir in den Garten - einfach irgendwo dazwischen. Manchmal wird es was, und im schlimmsten Fall haben die Schnecken was zum Vollschleimen ;-)
    Liebe Frühlingsgrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Bilder. Ja es frühlingt schon sehr draussen.
    Ich erfreue mich auch bei jedem kleinsten Bunt im Garten. Oder im Topf auf der Fensterbank.
    Herzliche Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ja der Frühling ist definitiv da - deine schönen Bilder beweisen es erneut. Es zieht einem förmlich nach draussen mit der Gartenschere in der Hand.....
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Bei Dir blüht es ja schon so richtig bunt. Deine Hornveilchen sind ja richtig verschieden, jedes für sich eine Persönlichkeit.
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen
  5. was für wunderschöne Bilder du zeigst aus deinem Garten .. ja der Frühling ist da und lässt so langsam alles aufblühen!
    Schöne sonnige Woche wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen