Freitag, 21. Februar 2014

Friday Flowerday... eine Rose zur Freude!

Diese Rose hat mir mehrmals so richtig Freude gemacht :-) Als sie ein Arbeitskollege am letzten Freitag zu seinem Abschied  verschenkte (schliesslich war ja Valentinstag...), als sie die ganze Woche im Büro durchhielt und als die Blüte auch heute noch so schön war, dass ich die Rose mit nach Hause nahm, den Stiel etwas einkürzte und sie in einem Fläschchen in die grosse Holzlaterne stellte.
Weshalb die Rose in der Laterne landete? Hm, einerseits, weil mir die Kombination mit dem Holz gerade so gut gefiel. Andernseits... ja, schaut doch einmal auf den "Making of" - Bildern unten, wer sich da schon anschleicht und überlegt, ob man das Fläschchen wohl um-pfoten könnte? :-)
Liebe Grüsse, einen schönen Friday-Flowerday und Freutag Euch allen! Miuh




Kommentare:

  1. Das ist ja auch gemein, schließlich lieben doch fast alle Katzen Blumen-Limonade! Hättest Du eine katzengerechte Vase gewählt, dann bräuchtest Du die Rose nicht einzusperren ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, ein Rosenbewacher, oder ist es eine Rosenbewacherin? Tolle Bilder. LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Deine Katze weiß, was gut ist ;-) GlG und einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen