Dienstag, 21. Mai 2013

Topfgarten

Da unser Garten nicht allzugross ist, versuchen wir immer, ein wenig zu tricksen :-)
Überall, wo es irgendwie geht und die Sonne schön warm scheint, stellen wir grössere und kleinere Töpfe hin, füllen sie mit Komposterde und pflanzen ab mitte Mai die kälteempfindlichen Pflanzen hinein (und hoffen, dass jetzt wirklich keine kalten Nächte mehr kommen!) Ich denke, Töpfe und Kistchen sind auch eine schöne Idee für alle Balkonbesitzer!
Heute war es so weit... die ersten Tomaten, Peperoncini, Peperoni, Artischocken, Gurken, Zucchini und Kürbisse durften nach draussen umziehen. In den Vitrinen am Südfenster war es auch so langsam etwas zu eng geworden! Der Kürbis hat ja schon ganz sehnsüchtig hinausgeschaut :-)
Die Gurkenpflanze klammerte sich sofort an die bereitgestellte Rankhilfe - wow! So eine kletternde Gurke würde ich gerne einmal im Zeitraffer filmen!
Nochmals etwa so viele Pflanzen möchte ich im Laufe der Woche nach draussen versetzen (je nach Wetter...) und den Rest der "Vitrinenbewohner" habe ich an meine Familie verschenkt.
Aus unserem Holzkistchen konnten wir den ersten Salat pflücken und geniessen. Zugegeben, für mehr als zwei Personen hätte es noch nicht gereicht, aber die "erste Ernte" ist doch immer wieder etwas spezielles! (gesät am 14.4. / zum ersten Mal am 18.5. genossen: Rucola und Pflücksalate)
Jetzt ist es überhaupt wieder so richtig grün und üppig im Garten. Wenn die Erdbeeren dann so zahlreich sind, wie jetzt die Blüten, freue ich mich sehr! Die Akeleien, die ich so mag, blühen endlich auch und unsere "Kleine" fand sehr viel spannendes zu schnuppern.
Als es dieses Jahr so spät im Frühling nochmals über 10cm schneite, habe ich für die Vögel einen "Energieblock" mit viel Fett und einigen Kernen hinausgehängt. Davon ist immer noch etwas übrig und von Zeit zu Zeit kommen noch Vögel vorbei und picken etwas daran herum... Heute ein gar nicht scheuer Kleiber und ein Specht (den ich aber nur noch durch die Scheibe fotografieren konnte...)
Liebe Grüsse und eine schöne Zeit, Miuh


Kommentare:

  1. Toll dein Gemüse- und Blumenkindergarten!
    ♥-liche Grüsse und einen leichten Start in die kurze Woche
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Topfgärten sind toll! Ich habe auch einige Töpfe im Garten, das ist so praktisch!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen